Das KiEZ Hölzerner See und ein Kinderhilfeverein brauchen Hilfe

Eigentlich war das KiEZ Hölzerner See vom 04. – 06. September komplett ausgebucht. Seit gestern Nachmittag sind wir an diesem Wochenende ganz leer.
Eigentlich müssen wir jetzt einem lieben Stammkunden eine dicke Stornorechnung schreiben, die diesem Verein schaden würde. Das wollen wir verhindern.
Wer Lust auf ein schönes Wochenende im KiEZ Hölzerner See hat kann uns helfen.

Wir bieten vom 04. – 06. September (Achtung schon Nebensaison) 10 % Rabatt auf Unterkunft und Verpflegung für alle Kurzentschlossenen.
Denn alle belegten Plätze werden dem Kinderhilfeverein nützen, da diese dann nicht mit Stornokosten belastet werden. Wir arbeiten viel lieber mit Familien und Kindern, als Stornorechnungen zu schreiben.

Was bieten wir:
-abgeschlossene Unterkünfte für Familien und Gruppen,
-einfache, gesunde und schmackhafte Verpflegung zu allen Mahlzeiten
-einen eigenen Tisch in der Mensa (hier ist außer beim Essen das Tragen von Alltagsmasken Pflicht)
-kostenlosen Trinkwasserspender von 8 – 19:00 Uhr
-wir achten auf den Mindestabstand zwischen Gästen verschiedener Hausstände
-viel Freiraum auf 16,5 ha
-Tischtennis, Beachvolleyball, Minigolf und der Wasserspielplatz können kostenfrei genutzt werden
-eigener (unbewachter) Badestrand
-gegen Entgelt: Ausleihe von Rädern, Ruderkähnen und Kajaks und Bastelangebote der Hobbybude
-bei unserem Partner „Sup a Round“ ist Stand up Paddling buchbar (contact@suparound.de)


Anmeldungen wie immer über unsere Internetseiten https://hoelzerner-see.de/familien/familien-mit-kindern.html oder per Mail office@hoelzerner-see.de.

Kategorien