Voller Einsatz vom Workcamp

Palettenmöbel vom Workcamp

Die Teilnehmer des Workcamps 2017 im KiEZ Hölzerner See kamen aus vielen verschiedenen Nationen. Tschechien, Ukraine, Türkei und Japan sind nur einige davon.

Sie halfen mit beim Herbstwerk im Haus des Waldes in Gräbendorf (einem wunderschönen Dorffest) und überreichten dort zwei selbst gebaute Palettenbänke, wo sich nun die Gäste ausruhen können. Sie sicherten mit Palisaden einen Hügel, damit die Bäume nicht abrutschen und gestalteten den Treffpunkt Hafenblick.

An den Wochenenden besuchten Sie das Germanische Dorf in Klein Köris sowie die Großstädte Berlinund Potsdam. Der Spaß kam auch beim gemeinsamen Sitzen am Abend und dem internationalen Kochabend nicht zu kurz.

Wir danken allen Teilnehmenden für Ihre große Einsatzbereitschaft!