Bewertung dieser Seite bei Google: KiEZ Hölzerner See 4.3 von 5 auf Grundlage von 5 Bewertungen.

Über Uns

Das KiEZ Hölzerner See (Kinder- und Jugenderholungszentrum) liegt zwischen Berlin und dem Spreewald.

In sechs Häusern und den 19 Bungalows im Seecamp, die nach dem Qualitätsmanagmentsystem für Kinder- und Jugendunterkünfte (QMJ) zwei Sterne erhalten haben, stehen 400 Plätze zur Verfügung.

Die 40 Campinghütten ohne Bad (mit der geprüften Basisqualität nach QMJ) stehen im Waldcamp und bieten Platz für weitere 200 Gäste. Die zentrale Sanitäranlage befindet sich hier an der Nordseite des Camps.

Im Discosaal, dem Musiksaal mit Klavier oder dem Theatersaal proben Chöre, Orchester, Tanz- und Theatergruppen.

Das Gelände bietet viele sportliche Möglichkeiten

z.B. Volleyballanlagen, Bolzplatz, Tischtennis, eine Riesenleiter und einen Badestrand. Zur Ausleihe stehen Fahrräder, Schlitten, Kanus und Ruderboote (auch für Angler) bereit. Zusätzlich stehen Grill- und Lagerfeuerplätze zur Verfügung.

Bei Projektwochen, Schullandheim- und Ferienlagerfahrten wird gern die Hobbybude mit Naturbastel- und Zeichensaal, Kerzenkabinett und Hexenküche genutzt. Ein Sinnesgarten und das Haus des Wassers ermöglichen unseren Gästen mit Behinderungen die Natur hautnah zu erleben. Im Haus des Wassers wird rund um das nasse Element experimentiert. Julia Stiefel hat eine interessante Ausstellung entwickelt, an der allen Gästen das Thema Wasser anschaulich erklärt werden kann. Dieses Mit-Mach-Museum ist der Mittelpunkt unserer Bildung für nachhaltige Entwicklung.

Die Küche wird für die schmackhafte und reichhaltige Verpflegung gelobt. Auf Anmeldung gibt es vegetarisches-, Diätessen oder Speisen nach speziellen religiösen Anforderungen.

Auch Familien, Wandergruppen und Radfahrer besuchen gern das KiEZ Hölzerner See.